Was ist eigentlich eine schweizer Kante?

0

Wie erkenne ich eigentlich eine „schweizer Kante“ und welche Kantenformen gibt es noch?

Worüber reden wir hier eigentlich? Die Kantenformen bei Tischplatten aus massivem Holz sind vielfältig und nicht immer ganz einfach auseinander zu halten. Daher habe ich mir überlegt, Sie in diesem Blogbeitrag einmal umfassend über die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten der Gestaltung von Tischkanten zu informieren. Dabei erhebt dieser Beitrag keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Sie werden vielmehr über die wesentlichen Formen von Tischplatten und deren Kanten informiert. Denn auch in unserem Onlineshop können Sie aus einer Vielzahl an Möglichkeiten wählen, was nicht immer ganz leicht ist. Dies ist insbesondere schwierig, wenn Ihnen die möglichen Varianten der Eiche Tischplatten nicht geläufig sind. Letztlich stehe ich Ihnen natürlich immer auch persönlich für Fragen sowohl telefonisch als auch per Mail zur Verfügung. Scheuen Sie sich also nicht mich zu kontaktieren!

Die schweizer Kante bei Tischplatten

Die in der Überschrift genannte sogenannte schweizer Kante ist nicht mehr als eine sich nach unten verjüngende Kante. Diese verläuft also unter der Tischplatte schräg nach unten. Das Bild zeigt die schweizer Kante am Beispiel einer Concept 4 You Tischplatte.

Schweizer Kante in 6 cm Stärke in moccablack

Die schweizer Kante kann natürlich auch in unterschiedlich schräger Ausführung gefertigt werden. Dies ist insbesondere bei feineren Hölzern sehr elegant und augenfällig und lässt die Platte filigraner erscheinen. Das zeigt das folgende Bild einer anderen Version dieser Ausführung.

Bild einer schweizer Kante beim Esstisch Stiletto
Schweizer Kante beim Stiletto Esstisch

Sie sehen anhand der beiden Bilder wie unterschiedlich die Optiken je nach gewählter Holzart und Winkel des Verlaufs der Kante sind.

Die Baumkante bei Tischplatten

Die Baumkante wird auch Live Edge genannt und ist grundsätzlich in 2 Versionen zu unterscheiden. Es gibt echte Baumkanten und natürlich wirkende Baumkanten. Näheres dazu lesen Sie in meinem weiteren Blogbeitrag: Die Baumkante beim Massivholz Esstisch

 

Die gerade klassische Kante bei Tischplatten

Die klassisch gerade Kante der Tischplatte ist bislang noch immer die am stärksten gewählte Ausführung, da sich diese optisch natürlich am neutralsten verhält.

Die klassisch gerade Tischkante, hier in 6 cm Stärke.

Erlaubt ist grundsätzlich was gefällt!

Dieses sind nur drei Versionen von möglichen Kanten bei Tischen aus massiver Eiche oder anderen edlen Hölzern.  Für welche Version Sie sich entscheiden und welche Kantenform Sie am liebsten mögen oder benötigen liegt ganz allein bei Ihnen. Das schöne ist, daß zumindest bei den hier oft gezeigten Tischplatten des Concept4you Esstisch Programmes Sie die Wahl aus diesen drei Formen haben. Hinzu kommt, daß Sie auch die Plattenstärke in 3 cm oder 6 cm wählen können und zudem die Möglichkeit der Erweiterung haben.

Sollten Sie sich also gerade in eines der gezeigten Modelle verliebt haben, besuchen Sie gern unseren Onlineshop. Ich berate Sie jederzeit persönlich, kenne die Tische und habe über 25 Erfahrung in der Möbelbranche.